Rudolf Härtl - Malerei
1930geboren in München
1949-55Studium der Malerei bei Prof. Fritz Winter
1949-58Zahlreiche Begegnungen mit E. W. Nay, Theodor Werner, Konrad Westphal
1958-69Beziehung zur Galerie Günther Franke, München
1971Mitglied der Freien Münchner und Deutschen Künstlerschaft e.V., Gruppe Reduktion
1974Lehrauftrag an der Staatlichen Berufsfachschule für Geigenbau, Mittenwald
1976Lehrauftrag an der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer und Schnitzer in Oberammergau
1978Begegnung mit R. P. Lohse in Zürich
1995Verleihung der Kulturplakette der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen
2007Mitglied der Neuen Gruppe München
Seit 1957 zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen und Einzel-Ausstellungen im Süddeutschland, Österreich und Italien
Öffentliche Ankäufe
Klinikum Garmisch-Partenkirchen, Arbeitsamt Weilheim NSt. Garmisch-Partenkirchen, Museum Checkpoint Charly Berlin
Sammlungen
Dr. Helmut Meyer, Garmisch-Partenkirchen, gestiftet dem Museum für Moderne Kunst in Bayreuth, Dr. Günther Bail, Dentinic, Garmisch-Partenkirchen, Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt, Institut für Konkrete Kunst Rehau, diverse Privatsammlungen
Portrait
Rudolf Härtl
Malerei

Falkenstr. 2
82467 Garmisch-Partenkirchen

zur Künstler-Übersicht